Beziehung auffrischen und aufleben lassen

In Deiner Partnerschaft ist mittlerweile eine gewisse Routine eingekehrt? Nun fragst Du Dich, wie Du Deine Beziehung wieder auffrischen kannst? Wir haben für Dich die besten Beziehungstipps zusammengestellt!

Die Beziehung retten und wiederbeleben: so gelingt’s

Längst ist der graue Alltag in Eure Beziehung eingekehrt und der letzte spontane Ausflug liegt schon sehr lange zurück. Nun ist Eure Partnerschaft hauptsächlich von Arbeit, Alltagsproblemen und dem Haushalt gekennzeichnet und die Lebendigkeit ist schon lange verflogen.

Das muss jedoch nicht sein. Denn häufig kann man mit ganz einfachen Kniffen wieder frischen Wind in die Beziehung bringen.

Beziehung wieder aufbauen: Freiräume schaffen

Häufig gibt es die Vorstellung, dass man als Paar alles gemeinsam machen muss. Für eine gesunde Beziehung ist es jedoch ratsam, ab und an etwas auf eigene Faust zu unternehmen und sich gegenseitig Freiräume zu ermöglichen.

  • Durch die eigenständigen Aktivitäten verliert man sich selber nicht in der Beziehung.
  • Zudem merkt man während der kleinen Auszeiten schnell, wie sehr man seinen Partner eigentlich vermisst.

Beziehung auffrischen: mit einem Verwöhntag

Schon ein gemeinsamer Verwöhntag im Monat kann Wunder für Deine Beziehung wirken. Nehmt Euch an diesem Tag bewusst Zeit füreinander und denkt Euch etwas Schönes für den Anderen aus.

  • Dabei sollten jedoch dessen Vorlieben und Interessen berücksichtigt werden.
  • Daher sollten auch Sachen unternommen werden, die man auf eigene Faust nicht unbedingt tun würde.

Damit zeigst Du Deinem Partner, dass er Dir wichtig ist und dass Du Dir Gedanken machst, was ihm gefallen könnte.

Beziehung auffrischen: Spiele und gemeinsame Hobbys

Ein gemeinsames Hobby kann ebenfalls einiges bewirken. So verbringt Ihr wertvolle Zeit miteinander, zugleich ist auch der Spaßfaktor in Eurer Beziehung gewährleistet.

  • Perfekt ist beispielsweise ein gemeinsamer Tanzkurz oder eine Joggingrunde zu zweit.
  • Auch gemeinsame Kochsessions sind hierfür perfekt geeignet.

Wichtig dabei: Seht Eure Aktivitäten nicht als Pflichtprogramm an, das regelmäßig durchgeführt werden muss. Schließlich steht hierbei vor allem der Spaß im Vordergrund – da ist auch ein langer Spiele-Abend perfekt geeignet.

Beziehung wiederbeleben mit kleinen Überraschungen

Kleine Überraschungen können ebenfalls Eure Beziehung wieder auffrischen. Überrasche Deine Liebste daher hin und wieder mit kleinen Aufmerksamkeiten!

Schreibe Ihr beispielsweise einen schönen Brief, überrasche sie mit einem selbst gepflückten Strauß Blumen oder führe sie stilvoll zum Essen aus. Oder wie wäre es mit der neuesten CD ihrer Lieblingsband, die plötzlich auf dem Kopfkissen liegt?


Die Beziehung mit viel Spontanität retten

Gemeinsame Aktivitäten sind für eine erfüllte Beziehung von wesentlicher Bedeutung – und die spontanen Erlebnisse sind meistens die aufregendsten.

Kein Wunder, gibt es hierbei doch keinen Erwartungsdruck, so dass man den Moment des Erlebens völlig genießen kann.

Im Laufe der Zeit nimmt diese Spontaneität jedoch ab. Umso wertvoller ist es jedoch, sich diese wiederzuholen und seine Beziehung auf diese Weise aufzufrischen.

Dies kann schon durch vermeintlich kleine Dinge geschehen: Unternehmt beispielsweise einmal spontan einen nächtlichen Ausflug durch die Straßen und betrachtet gemeinsam den Sternenhimmel.

Oder wie wäre es mit einem gemeinsam gebauten Schneemann samt anschließender Schneeballschlacht?

Möglichkeiten gibt es viele – unternehmt einfach das, worauf Ihr gerade Lust habt – und ohne groß darüber nachzudenken. Dann stehen die Chancen gut, wieder dieses wunderbare Kribbeln im Bauch zu spüren und sich wieder wie frisch verliebt zu fühlen.