Flirttipps für Männer

Du willst endlich erfolgreich flirten und auf diese Weise tolle Frauen kennenlernen? Du weißt jedoch nicht, was das beste Rezept hierfür ist? In diesem Beitrag verraten wir es Dir!

Flirttipps nicht nur für schüchterne Männer

Der erste Schritt ist bekanntlich der schwerste – dies gilt auch beim Flirten. Zumal es hierbei kein Patentrezept gibt. Allerdings wenden Profis diverse Tipps an, mit denen auch Du zum Erfolg kommen kannst.

Flirttipps: Sprüche oder nicht?

Grundsätzlich gilt: Auf plumpe Anmachsprüche solltest Du besser verzichten. Denn diese passen in den wenigsten Fällen optimal und wirken häufig einfach nur aufgesetzt und unnatürlich.

  • allerdings solltest Du Dir durchaus überlegen, wie Du Deine Auserwählte ansprichst
  • Profis raten hierbei dazu, sich Gedanken über aktuelle Gemeinsamkeiten zu machen

Diese können ganz banal sein: So wartet Ihr beispielsweise gerade auf einen Bus, seid im Regen ohne Schirm unterwegs oder seid auf einer Ausstellung.

Ist die Parallele erst entdeckt, kann sich daraus ein sehr schönes Flirt-Thema entwickeln. Ein weiterer Fehler: Viele überlegen sich lediglich den ersten Satz – den zweiten jedoch nicht. Um das zu vermeiden, solltest Du daher Vorkehrungen treffen.

Besser flirten mit unseren Tipps

Mitunter kann ein Flirt auch an Sachen scheitern, an die man eigentlich gar nicht denkt – wie beispielsweise der Körpersprache. Daher solltest Du stets darauf achten, zu lächeln und auch mit Deiner Körperhaltung Offenheit signalisieren.

  • verschränkte Arme sind hingegen weniger passend
  • dies gilt auch für Hände in den Hosentaschen
  • auch Eingriffe in die intime Sphäre des anderen sind tabu

Weitere Tipps fürs Flirten

Wichtig ist natürlich auch die Auswahl passender Gesprächsthemen. Beim ersten Kontakt solltest Du problematische oder traurige Themen wie Religion, Krankheit oder Politik besser aussparen – später ist dazu immer noch Zeit!

  • auch Macho-Sprüche sollten besser nicht ausgesprochen werden
  • auf Anzüglichkeiten oder Hinterher-Pfeifen solltest Du ebenfalls besser verzichten

Versuche also, humorvoll und euphorisch zu sein und gute Laune zu beweisen. Was Frauen ebenfalls verzückt: Interesse zeigen. Dies gelingt Dir am besten, wenn Du ihr viele Fragen stellst – und dabei tief in die Augen blickst.

Wie können Männer erfolgreich flirten?

Was viele aus lauter Nervosität vergessen: das Vorstellen der eigenen Person. Dies geht übrigens weit darüber hinaus, seinen Namen und sein Alter zu nennen. Vielmehr kannst Du auch Deine positiven Eigenschaften aufzählen – und kleine, “harmlose” Schwächen.

  • nach Eurem Gespräch solltest Du ihr sagen, wie sehr Dich das Gespräch gefreut hat
  • ist dieses positiv verlaufen, kannst Du sie nach ihrer Telefonnummer und einem Date fragen

Weitere Tipps für erfolgreiches Flirten

Natürlich hat nicht jeder Flirtversuch Erfolg – dies erfahren Profis wie Anfänger gleichermaßen. Umso wichtiger ist es daher, nicht aufzugeben – und stetig weiter zu üben.

Das Schlimmste, was Dir passieren kann, ist, wenn sie “nein” sagt. Dies muss jedoch nicht an Dir liegen, sondern kann viele andere Ursachen haben. Gib daher nach dem ersten Korb nicht gleich auf, sondern mache weiter – nur so wirst Du Deine Traumfrau kennenlernen!

Bewährte Flirttipps für Jungs und Männer

Auch das äußere Erscheinungsbild ist übrigens nicht unwichtig. Bevor Du Dich daher ans Flirten machst, solltest Du Dein Aussehen noch einmal überprüfen. Denn wer ungewaschen, mit dreckigen Klamotten und fettigen Haaren auf die Pirsch geht, der muss sich nicht wundern, wenn seine Flirtversuche abgewehrt werden.

  • am besten ist ein duftneutrales Deo sowie ein dezentes Rasierwasser
  • auch ein wenig Parfum ist gut geeignet
  • zu intensive Düfte solltest Du allerdings besser vermeiden

Dies liegt daran, dass Frauen einen sehr viel feineren Geruchssinn als Männer haben. Weniger ist hier also mehr!

Flirttipps für die erste Kontaktaufnahme

Du hast Deine Traumfrau entdeckt? Dann versuche, Blickkontakt zu erzeugen und diesen auf zu halten. Wichtig ist dabei, ein offenes und freundliches Lächeln – wer hier grimmig oder unfreundlich guckt, hat schon verloren!

  • achte dabei auch auf Deine Körperhaltung
  • wichtig ist hierbei, Präsenz zu demonstrieren
  • dies gelingt Dir am besten durch eine aufrechte Haltung, offene Gestik und durch weite Handbewegungen

Wenn Deine Auserwählte Deine Blicke immer wieder erwidert, ist bereits ein ganz wichtiger Schritt getan. Nun heißt es, auf sie zuzugehen und sie anzusprechen.

Wie bereits erwähnt, sind unverfängliche Gesprächsthemen hierfür am besten geeignet. Auch das ein oder andere Kompliment ist übrigens empfehlenswert – sofern es zu ihr und der Situation passt.

Achte jedoch darauf, Deine Herzdame nicht zu bedrängen. Ansonsten wird sie schnell die Flucht ergreifen und die Chance auf einen schönen Flirt ist ganz schnell vorbei.