Ich suche eine Frau

Du suchst eine Frau? Du weißt jedoch nicht, was es hierbei alles zu beachten gibt und welche Stolperfallen Du in jedem Fall vermeiden solltest? Wir geben Dir Tipps für Deine Partnersuche!

Tipps für die Partnersuche

Leider haben es Männer hierbei häufig schwerer als die Damen. Denn trotz Emanzipation gilt bei vielen noch das ungeschriebene Gesetz: “Beim Flirten macht der Mann den ersten Schritt.”

Partnersuche: Wie kannst Du die Richtige finden?

Zunächst einmal: Die Richtige kannst Du immer und überall finden – ob nun auf der Straße, im Büro oder in der Disco.

Allerdings solltest Du jetzt nicht wahllos Töpferkurse belegen oder an einem Strick-Workshop teilnehmen, nur um die Richtige zu finden. Denn die besten Chancen hast Du an Plätzen, an denen Du auch so hingegen würdest.

  • Tanzt Du zum Beispiel gerne, solltest Du Dich für einen Tanzkurs anmelden.
  • Action-Liebhaber sind hingegen in der Bowling-Bahn oder in der Kletterhalle besser aufgehoben.

An all diesen Orten wirst Du auf Gleichgesinnte treffen – und Ihr habt schon mal eine wichtige Gemeinsamkeit.

Er sucht sie – was gibt es noch zu beachten?

Natürlich kannst Du auch online mittlerweile einige Plattformen, wo sich unzählige attraktive Single-Frauen tummeln. Daher lohnt es sich durchaus, sich dort registrieren zu lassen und auf diese Weise diverse Damen kennenzulernen.

  • Dies ist übrigens auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Flirten ein wenig zu üben.
  • Denn dort könnt Ihr Euch auf unverbindliche Art und Weise ein wenig näher unterhalten.

Wie die Suche nach der Frau fürs Leben erfolgreich wird

Du hast Deine Traumfrau entdeckt und Ihr hattet schon den ersten Blickkontakt? Herzlichen Glückwunsch! Doch nun solltest Du die Situation realistisch einschätzen:

  • Wenn sie Dein Lächeln erwidert, kannst Du beruhigt zu ihr hingehen und sie ansprechen.
  • Wendet sie sich hingegen ab, solltest Du von einer Kontaktaufnahme besser absehen.

Wichtig ist auch, dass Du die Frau das Tempo bestimmen lässt. Ansonsten wirkst Du schnell aufdringlich und verzweifelt – und die Dame wird schnell die Flucht ergreifen. Höre ihr daher besser zu, sieh ihr ab und an tief in die Augen und streiche ihr bei Gelegenheit sanft über den Arm.

  • Verläuft Euer Gespräch positiv, kannst Du sie nach einem erneuten Treffen fragen.
  • Überlasse es jedoch ihr, das Datum festzusetzen.

Sollte dies nicht gleich an dem nächsten Tag geschehen, musst Du nicht enttäuscht sein. Denn häufig benötigen Frauen etwas Zeit, damit das Erlebte verarbeitet werden kann.

Zugleich gibt Dir dies die Gelegenheit, Dich perfekt auf das Date vorzubereiten – was Deine Chancen noch einmal erhöht.