Trotz Corona Frauen kennenlernen

Trotz Corona Frauen ansprechen

Ich höre in letzter Zeit immer wieder die gleiche Frage: „Wie soll ich trotz Corona Frauen kennenlernen?“. Viele wundern sich, warum ich jetzt gerade Workshops anbiete. Wie soll das gehen, in Zeiten von Social Distancing? Alle sind angespannt, tragen Masken, halten Abstand.

Es sei unmöglich, während der Corona-Krise Frauen anzusprechen – geschweige denn, sie zu daten. Mein Casanova Code Transformation Workshop beweist das Gegenteil. Die Teilnehmer lernen Frauen kennen, verabreden sich mit ihnen und haben Dates mit ihnen. Hier erhältst Du einen Einblick.

Ich weiß nicht, wie oft im Leben Leute schon zu mir gesagt haben, etwas sei unmöglich. Selbst heute erzählen MIR Menschen immer noch, es sei nicht möglich, Verführung zu erlernen. Entweder könne man das oder eben nicht.

Klar ist es bequemer, zu sagen „Ich bin halt schüchtern. Da kann ich nichts dran ändern.“ Oder „Ich bin einfach nicht der Typ, auf den Frauen stehen.“ Oder „Wegen Corona kann ich jetzt eh keine Frauen kennenlernen“.

Doch wie weit bringen Dich diese Ausreden? – Keinen Schritt weiter. Willst Du etwas in Deinem Leben bewegen, Deine Wünsche Realität werden lassen, dann MUSST Du aus Deiner Komfortzone raus - das tun, wobei Du Dich zunächst unwohl fühlst, was Dir vielleicht sogar Angst bereitet.

Auch die Corona-Krise ist nur ein Vorwand, gewisse Dinge nicht zu tun. Doch anstatt zu jammern, kannst Du die Zeit auch sehr gut für Dich nutzen. In diesem Video erkläre ich Dir, wie:

Trotz Corona Frauen kennenlernen – wie soll das gehen?

Nun also zu Corona und der Frage, ob man trotzdem Frauen ansprechen kann.

Seit dem 1. April läuft mein Casanova Coaching Transformation Workshop, ein 8-wöchiges Mentoring-Programm, bei dem eine ausgewählte Gruppe von Männern alles Nötige zu den Themen „Frauen ansprechen“, „Frauen daten“, „Frauen verführen“ und „Männlichkeit“ lernt. Dabei werden die Teilnehmer von mir und meinem Co-Trainer intensiv begleitet.

Täglich beweisen die Teilnehmer darin, dass sie trotz Corona Frauen kennenlernen können, häufig sogar wegen Corona.

Sie sprechen Frauen im Alltag an, verabreden sich und treffen sich. Die Dates sind meistens Spaziergänge – und das ist für ein erstes Date sowieso eine sehr gute Idee. Es ist nicht so gezwungen wie sich in einem Restaurant gegenüber zu sitzen, es ist nicht laut wie in einer Bar, die Frage „wer zahlt?“ entfällt, und die Gesprächsthemen entstehen ganz natürlich durch die Situation und Umgebung.

Beim Spaziergang fällt die Unterhaltung am einfachsten, selbst ohne Berührung kann man Anziehung aufbauen. Hat die Frau eine gute Zeit, wird sie diese unterbewusst mit Deiner Person in Verbindung bringen. Die Chancen auf ein weiteres Treffen sind groß.

Frauen ansprechen während der Corona-Krise

Frauen wollen angesprochen werden! Sie träumen davon, ihrem Traumprinzen ganz zufällig im Alltag zu begegnen. Darum ist es sowieso schon immer mein Rag an euch Männer da draußen: Sprecht Frauen an, egal wo!

Trotz Corona Frauen kennenlernen

Hinzu kommt die wundervolle Situation, dass Frauen NOCH weniger als sowieso schon von Männern angesprochen werden, und sich umso mehr freuen (egal wie missmutig sie vorher gerade gucken).

Frauen sind ausgehungert. Sie sehnen sich nach Kontakt. Die aktuelle Situation ist ideal, um Frauen anzusprechen. Hannes, mein Trainer, hat gerade eine Frau von der Straße in sein Hotelzimmer verführt, und diese Frau ist vorher mit Maske draußen rumgerannt!

Dating in der Coronakrise

Hier noch ein paar Screenshots aus meiner aktuellen Mentoring-Gruppe, die Deine letzten Zweifel ausräumen sollten, JETZT aktiv zu werden:

Trotz Corona Frauen ansprechen

Das erleben Männer, die trotz Corona Frauen ansprechen

Leider wird uns überall erklärt, dass es sich nicht gehört, Frauen auf der Straße anzusprechen. Der Feminismus will uns sogar weißmachen, dass Frauen sich dadurch belästigt fühlen. Völliger Quatsch!

Wenn Frauen abends ausgehen, nachts in die Bar oder den Club gehen, und dann nach Hause gehen ohne auch nur von einem Mann angeflirtet worden zu sein – dann war das für sie eine Scheiß-Nacht. Sie wollen diese Aufmerksamkeit von Männern.

Frauen richtig ansprechen und Körpersprache beim Flirten

Frauen richtig ansprechen - je nach Ort und Situation

Und wenn sie die Aufmerksamkeit tagsüber irgendwo auf der Straße, in der Bahn oder im Einkaufszentrum bekommen, freuen sie sich noch mehr.

Warum? – Weil es fast nie passiert.

Und warum passiert es so selten? Weil sich die meisten Männer einfach nicht trauen, Frauen anzusprechen. Das Ergebnis ist, dass weder Frauen noch Männer glücklich sind, und es dann eben online versuchen. Wenn sie Glück haben, werden sie im Freundeskreis verkuppelt oder fragen die einige Kollegin, die single ist, nach einem Date.

Wenn Du es aber nicht diesem Zufall überlassen willst, sondern Dein Glück in die Hand nehmen willst, indem Du die Frauen kennenlernst, die Dir wirklich gefallen, dann solltest Du anfangen, diese Frauen auch anzusprechen.

Frauen grüßen

Schaffst Du es, Frauen im Alltag anzusprechen, macht es etwas mit Dir. Du wirst selbstbewusster, kommunikativer mit allen Menschen und Dein Selbstwertgefühl steigt enorm.

Ist Deine Ansprechangst zu groß, kannst Du erstmal damit anfangen, fremde Frauen zu grüßen. Eventuell traust Du Dich auch, sie etwas zu fragen – die Uhrzeit oder eine Wegbeschreibung zum Beispiel. Jeder Schritt ist besser als nichts zu tun.

Fremde Frauen grüßen

Frauen Komplimente machen

Frauen auf der Straße zu grüßen, ist für viele Männer schon eine große Hürde, vielleicht sogar die größte. Wer allerdings mehr will, wer wirklich Frauen kennenlernen will, und zwar ohne gleich in der Freundeszone zu landen, muss einen Schritt weitergehen und den Frauen ganz klar das Interesse an ihnen zeigen.

Eine der Aufgaben in meinem Coaching ist, Frauen Komplimente zu machen. Etwas, das die meisten Teilnehmer nie in ihrem Leben getan haben – aus Angst vor einem Korb. Was aber die eigentliche Erfahrung ist, siehst Du in diesem Post eines der Teilnehmer.

Frauen Komplimente geben

Gespräch führen

Schaffst Du es, einer Frau ein Kompliment zu machen, ist das alleine eine tolle Erfahrung. Jedoch ist Dein Ziel damit nicht erreicht. Du willst Frauen kennenlernen, nicht nur Komplimente verteilen. Dazu musst Du eine Frau in ein Gespräch verwickeln, erstmal mit einem lockeren Smalltalk.

Das Thema Corona-Virus eignet sich zurzeit ideal dafür. Sprich die Frauen auf ihre Maske an, falls sie etwas auffällig ist. Erwähne, wie leer die Stadt doch geworden ist, wie schade es ist, dass Dein Lieblingsrestaurant jetzt zu hat. Und schon läuft das Gespräch.

Und wie schnell aus einem Smalltalk gleich ein längeres Gespräch werden kann, zeigt uns folgende Erfahrung eines Teilnehmers:

Frauen kennenlernen während der Corona-Krise

Sie hatten übrigens bereits ein Date und haben sich schon fürs nächste verabredet.

Erlebe Deine Transformation

8 Wochen intensives Mentoring-Programm

Dating in der Coronakrise funktioniert – nicht nur virtuell

Wenn Du bisher zu den Leuten gehört hast, die dachten, man könne jetzt gerade eh niemanden kennenlernen – oder höchstens online, dann hoffe ich, dass Dir die Teilnehmer meines Coachings das Gegenteil bewiesen haben.

Und jetzt kommt die gute Nachricht für Dich. Wir gehen mit dem Mentoring-Programm in die nächste Runde. Es sind noch wenige Plätze frei.

Mein Mentoring-Programm ist ein 8-Wochen-Coaching, in dem Du alles lernst, was Du wissen musst, um Deine Ansprechangst zu überwinden, Frauen kennenzulernen, zu daten, für Dich zu begeistern und sie zu verführen!

Du wirst wöchentlich ein Modul mit Videos und Aufgaben erhalten. Zudem gibt es Live-Calls und Du stehst mit den anderen Teilnehmern und den Trainern über die Facebook-Gruppe sowie die WhatsApp-Gruppe in Verbindung. Die Trainer stehen 24/7 für alle Fragen zur Verfügung.

Viele der Männer treffen sich auch und ziehen gemeinsam los, unterstützen sich gegenseitig als Wingmen oder verteilen sich gegenseitig die nötigen Arschtritte.

Dieses Mentoring-Programm macht aus schüchternen Männern wahre Verführer.

Die nächste Runde startet am 20.05.2020. Bewerbungen sind jetzt offen. Bewirb Dich also JETZT hier und wähle Deinen Telefontermin für ein kostenloses Gespräch mit mir persönlich und wir schauen, ob das Mentoring-Programm aktuell das Richtige für Dich ist. >> Hier klicken und bewerben

Ich hoffe, wir sprechen uns bald. 

Dein Maximilian