Drittes Date Tipps

Du hast bereits die dritte Verabredung mit Deiner Traumfrau? Herzlichen Glückwunsch! Doch weißt Du nicht, wie Du nun am besten vorgehen solltest? Wir geben Dir hilfreiche Tipps für das dritte Date!

Drittes Date – und nun?

Die dritte Verabredung mit der Herzdame ist von entscheidender Bedeutung. Nachdem Ihr Euch bei den ersten beiden Dates beschnuppert habt, geht es nun ans Eingemachte.

Denn nun hat sich herausgestellt, dass Ihr Euch mögt und gerne auch häufiger wiedersehen möchtet. Kein Wunder, dass daher in vielen westlichen Ländern das dritte Date als das “richtige Date” gilt – das übrigens überdurchschnittlich häufig mit dem ersten gemeinsame Sex endet.

Drittes Date: die Regeln

Kein Wunder, dass die Erwartungen dementsprechend hoch sind. Doch solltest Du keinesfalls einen Anspruch auf Sex aus dem dritten Date ableiten! Andernfalls kann sie sich schnell bedrängt fühlen – und wird die Flucht ergreifen.
Lasse es daher besser langsam angehen. Wenn sich die Situation ergibt, werdet Ihr Euch auch näher kommen – auf die eine oder andere Weise.

  • Versuche daher nicht, die erste Nacht bis ins Detail zu planen.
  • Gehe die Sache besser mit Leichtigkeit und Gelassenheit an!

Drittes Date: wohin?

Es lohnt sich, das dritte Date auf einen Samstag zu verlegen. Dann ist der Arbeitsstress nämlich weit weg und Ihr habt schön viel Zeit.

Doch wohin soll es nun gehen? Für das dritte Date darf es ruhig etwas intimer werden. So könnt Ihr zum Beispiel in ein kleines Restaurant gehen – oder Du bekochst Deine Herzdame gleich stilecht bei Dir zu Hause.

  • Wichtig ist vor allem, dass sämtliche Störfaktoren ausgeschaltet werden.
  • Dies gilt besonders für das Schlafzimmer: Stinkende Socken oder gammlige Klamotten sollten daher besser entfernt werden.

Optimal ist hingegen eine aufgeräumte und saubere Wohnung, ein Bett, das frisch bezogen ist und ein kühler und prickelnder Gute-Nacht-Drink im Kühlschrank.

So kannst Du Dich voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren und musst nicht erst im Eifer des Gefechts hektisch störende Wohnaccessoires entfernen.

Drittes Date: Kuss und weiter…

Sofern Ihr Euch noch nicht geküsst habt, ist beim dritten Date eine gute Gelegenheit dazu. Denn nun kennt Ihr Euch schon besser und Du musst nicht mehr befürchten, dass Du zu schnell an die Sache herangegangen bist.

Wenn Ihr Euch schon näher gekommen seid, könnt Ihr auch ruhig einen Schritt weiter gehen. Wichtig ist es jedoch, stets das zu tun, was Euch beiden gefällt und womit Ihr Euch wohlfühlt.

  • Vergesse nicht, dass Dein Date genauso aufgeregt ist wie Du.
  • Falls es daher nicht auf Anhieb klappt, ist es deshalb nicht sonderlich schlimm.