Kennenlernen Sprüche, die Frauen zum Schmunzeln bringen

Kennenlernen Sprüche

Du willst Frauen kennenlernen und fragst Dich, ob Du zum Kennenlernen Sprüche verwenden solltest oder ob Du Dir damit von vornherein jegliche Chance vertust. Ein blöder Anmachspruch und Du kassierst sofort eine Abfuhr oder sogar eine Ohrfeige. Aus Angst davor sprechen viele Männer lieber gar keine fremden Frauen an. Warum Du aber unbedingt damit anfangen solltest und welche Kennenlernsprüche bei den Damen ankommen – und welche nicht – erfährst Du in diesem Artikel.

Zum Kennenlernen Sprüche verwenden? Sind Frauen nicht eh schon total genervt von blöden Anmachsprüchen und fühlen sich sogar belästigt? – Von blöden Anmachsprüchen ja. In diesem Artikel gebe ich Dir aber Tipps mit auf den Weg, wie Du mit einem charmanten Spruch ein Lächeln ins Gesicht einer Frau zauberst. Mit einem Kennenlernspruch, der einer Frau auf eine etwas freche Art ein nettes Kompliment macht, wird sich die Frau nicht nur geschmeichelt fühlen – Du ergreifst Initiative, bist direkt und witzig – und das finden Frauen an Männern attraktiv.

Hast Du Angst davor, Frauen anzusprechen?

Mache jetzt meinen Ansprech-Crachkurs

Wichtig ist, dass Du dabei Du selbst bleibst und Dich wohlfühlst.

Ein einfaches „Hallo“ kann manchmal genügen. Doch willst Du die Frau gleich von der ersten Minute für Dich gewinnen, kann ein guter Kennenlernspruch Wunder wirken. Er bringt die Frau zum Lächeln und schon findet sie Dich sympathisch. Ein guter Start also.

Wollen Frauen überhaupt angesprochen werden? 

Eine Sache will ich vorab klarstellen: Frauen ansprechen ist erlaubt – und von den meisten Frauen sogar erwünscht.

Wie oft standst Du schon vor der Situation, in der Du eine hübsche Frau gesehen hast, aber einfach nicht wusstest, was Du zu ihr sagen solltest. Ich weiß, wie frustrierend es ist, diese Chancen an einem vorbeiziehen zu sehen. Deswegen warte nicht mehr länger und fange an, Frauen anzusprechen. Mein Online Ansprech-Crashkurs kann Dir übrigens dabei helfen.

Jedoch wird Dir die Theorie nicht viel nutzen, wenn Du sie nicht in die Praxis umsetzt. Also, geh raus, sprich Frauen an!

Warte dabei nicht auf Deine absolute Traumfrau, sondern übe das Ansprechen mit vielen verschiedenen Frauen.

Eigentlich halte ich nicht viel davon, zum Kennenlernen Sprüche auswendig zu lernen. Aber jeder muss irgendwie anfangen. Und wenn einem selbst spontan nichts einfällt, ist es besser, eine Frau mit einem vorher eingeübten Spruch anzusprechen als sie gar nicht anzusprechen.

Darum gucke Dir die folgenden Kennenlernsprüche gerne ab und wende sie bei möglichst vielen Frauen an. Mit der Zeit wirst Du Deine eigenen Opener zu verschiedenen Situationen entwickeln.

Jede Single-Frau ist offen für einen Flirt – solange der Mann charmant und sympathisch daherkommt. Und auch die vergebenen Frauen freuen sich über ein nettes Kompliment.

Leider geben sich viele Herren nur wenig Mühe beim Flirten. Und so kommt es zu plumpen Anmachsprüchen, bei denen eine Abfuhr vorprogrammiert ist.

richtig flirten, Neider nicht beachten

Wie spricht man eine fremde Frau an? 

Zunächst einmal sollte dem Ansprechen ein offener Blickkontakt sowie ein nettes Lächeln vorausgehen. Mit gutem Grund, denn auf diese Weise kannst Du schon einmal feststellen, ob ein Ansprechen erfolgreich sein könnte.

Doch wie kannst Du eine fremde Frau nun erfolgreich ansprechen? Gut ist alles, was sie zum Lachen bringt. Denn viele Frauen stehen auf einen humorvollen Spruch.

Auch ein schönes Kompliment ist in diesem Falle angesagt. Es sollte jedoch nicht zu beliebig oder gar aufgesetzt wirken und muss natürlich zu Deinem Flirt passen.

Sprichst Du eine Frau mit einem Spruch an, achte darauf, dass er natürlich rüberkommt und sie zum Lächeln bringt. Das Wichtigste ist, dass Du Dich selbst dabei wohlfühlst. 

Click to Tweet

Ob in der Disco, im Supermarkt oder an der Bushaltestelle: Deiner Traumfrau kannst Du immer und überall begegnen. Umso wichtiger ist es, sich für jede Situation einige Strategien zu überlegen.

So kannst Du sie beispielsweise im Supermarkt fragen, welche Joghurtsorte sie Dir empfehlen kann. Beim Einsteigen in den Zug kannst Du ihr natürlich anbieten, das Gepäck zu tragen – welche Frau steht nicht auf hilfsbereite Männer?

Auf plumpe Anmachsprüche wie „Du hast aber schöne Augen!“ oder „Kann ich Deine Telefonnummer haben?“ stehen die meisten Frauen hingegen weniger. Kein Wunder, sind diese Sätze doch nicht nur unoriginell, sondern auch schon tausendmal vorgetragen worden.

Frauen richtig ansprechen und Körpersprache beim Flirten

3 Tipps für einen spontanen Opener

Traust Du Dich noch nicht, eine Frau mit einem frechen Anmachspruch anzusprechen, kannst Du die folgenden drei Opener ausprobieren. Auch wenn Du sie auswendig lernst, wirken sie natürlich, spontan und nicht aufgesetzt.

1. Du fragst die Frau nach einer bestimmten Information:

Sorry, kannst Du mir vielleicht sagen, wo ich hier ein gutes Restaurant in der Nähe finde?

Das ist relativ unverfänglich und wird die meisten Frauen dazu bewegen, Dir freundlich zu antworten. Die Kunst ist, danach ein lockeres Gespräch zu führen und nicht nur die Information zu holen.

2. Überrasche die Frau mit einem „Hallo“, das sie so nicht gewohnt ist:

Hey, Du bist mir gerade aufgefallen und ich hätte mir den ganzen Tag Vorwürfe gemacht, wenn ich nicht wenigstens Hallo zu Dir gesagt hätte. 

Dieser ist etwas direkter, rechne also hier eher mit Körben, aber viele Frauen schätzen diese direkte Art und haben sie in ihrem Leben meistens nie erlebt.

3. Bitte die Frau um Hilfe:

Sorry, kannst Du mir mal kurz helfen? Ich bin hier gerade unterwegs und will ein Geschenk für meine kleine Nichte kaufen, ich hab nur leider gar keine Ahnung, was man einem 5 jährigen Mädchen schenken kann.

Auch hier wird die Frau versucht sein Dir zu helfen und Du kannst sehr gut Dinge über Deine Persönlichkeit einbauen, in dem Du über Deine Nichte, Familie etc. redest. Es kommt sogar oft vor, dass Frauen mit Dir in einen Laden gehen und Dich beraten, danach kannst Du sie natürlich als Dankeschön zu einem Kaffee einladen 🙂

Gespräch beginnen Frau

Coole Sprüche fürs Kennenlernen

Sprichst Du immer wieder Frauen mit Openern wie in den drei oberen Beispielen an, wirst Du merken, dass darin ein gewisser Pepp fehlt. Willst Du einen Schritt weitergehen und zum Kennenlernen Sprüche verwenden, die Frauen zum Schmunzeln bringen, dann habe ich hier ein paar Vorschläge für Dich.

Wichtig dabei ist nur, dass Du nur solche Kennenlern-Sprüche verwendest, mit denen Du Dich auch wohlfühlst. Weiterhin wichtig ist, dass Du keine Angst vor einer Abfuhr hast. Nicht jeder Spruch kommt bei jeder Frau gut an. Hat eine Frau einen schlechten Tag, wird sie bei keinem Opener freundlich reagieren. Und wenn eine Frau schon beim ersten Blickkontakt nicht abgeneigt ist von Dir, wird auch ein einfaches „Hallo“ ausreichen. Warum also nicht gleich einen Kennenlernspruch sagen, der etwas mehr Mut und Selbstbewusstsein beweist. Hier sind einige Beispiele:

Schöne Sprüche zum Kennenlernen

Lächel‘ mich jetzt bloß nicht an, sonst küss ich dich auf der Stelle!

Wenn ich dir jetzt sagen würde, dass du ein wundervolles Lächeln hast, würdest du denken, dass ich dich anmachen will. Und damit hättest du recht. 

Entschuldigung! Ist dir schon aufgefallen, dass wir noch nichts zusammen getrunken haben? 

Man hat dir sicherlich beigebracht, sich nicht von fremden Männern ansprechen zu lassen. Ich heiße [Name], wohne seit [x] Jahren in [Ort], bin [Alter] Jahre alt und hoffe, dass ich Dir jetzt nicht mehr so fremd bin und wir uns zu einem Kaffee (einem Drink) verabreden können. 

Sage mal - waren wir als Kinder nicht auf verschiedenen Schulen? 

Untersuchungen haben ergeben, dass Frauen oft schon nach 2,7 Sekunden wissen, ob ihnen ein Mann gefällt. Nun, dieser Satz hat ca. 5 Sekunden gedauert – wie lautet deine Antwort?“

Wie fühlt man sich, wenn man die schönste Frau im Raum ist?

Sorry, ich möchte Dich nicht dumm anmachen, aber ich hätte nichts dagegen wenn Du es tust.“

Ich hatte einen wirklich schlechten Tag. Ich würde mich gleich besser fühlen, wenn ein bezauberndes Mädchen mich anlächeln würde. Würdest du für mich lächeln?

So langsam kriege ich Kopfschmerzen. Darf ich Dich mehr aus der Nähe anstarren?“

Du musst doch sicherlich irgendwann mal was essen – wenn Du das mit mir tust, kannst Du mich kennen lernen, ohne dass Du irgendwelche Zeit verlierst. Ist das nicht ein faires Angebot?“

Du: "Welche sind deine Lieblingsblumen?"
Sie: "[Rosen]"
Du: "Super. Jetzt musst Du mir nur noch sagen, wo ich sie hinschicken soll, damit du sie auch bekommst."

Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick – oder soll ich noch mal reinkommen?“

Falls Du in oder vor einem Restaurant/Club/Diskothek/.. eine warten siehst, geh zu ihr hin und sage: „Falls er/sie nicht mehr auftaucht, ich stehe gleich hier drüben!“

Kennenlernen Sprüche, die Du besser nicht bringen solltest

Du musst der wahre Grund für die globale Erderwärmung sein.

All diese Kurven, und ich ohne Bremsen.

Hast du dir weh getan, als du vom Himmel gefallen bist?

Ich muss ein Lichtschalter sein. Jedes Mal, wenn ich dich sehe, machst du mich an!

Du: "Hast du Fieber?"
Sie: "Nein, warum?"
Du: "Weil du von hier so heiß aussiehst!"

Was gibt es sonst noch für Sehenswürdigkeiten in deiner Stadt außer dir? 

Ich bin Single! Du auch? Dann lass uns ’ne LP machen!“

Hätte ich gewusst, wie schwer es ist, Deine Hand loszulassen, dann hätte ich sie niemals berührt.“

Du: "Sind deine Eltern Terroristen?"
Sie: "Nein, wie kommst du darauf?"
Du: "Du bist schaft wie eine Bombe"

Zum Kennenlernen Sprüche verwenden – Ja oder Nein?

Wenn Du ein gesprächiger Typ bist, wird es Dir kaum schwerfallen, in allen möglichen Situationen immer einen passenden Gesprächsöffner parat zu haben. Aber bist Du noch nicht so geübt damit, fremde Frauen anzusprechen, können Sprüche zum Kennenlernen eine gute Idee sein.

Stell Dir vor Du könntest Frauen einfach locker ansprechen. In jeder Situation! Das wirst Du erreichen, wenn Du einfach mal irgendwann anfängst.

Die meisten machen den Fehler, gleich die ganze Interaktion im Kopf durchzuspielen. Tu das nicht. Mach erst mal den Anfang. Und zögere nicht zu lange. Es gilt die 3-Sekunden-Regel:

Siehst Du eine Frau, die Dir gefällt. Dann gehe sofort, innerhalb der ersten 3 Sekunden, zu ihr hin.

Click to Tweet

Wartest Du länger als das, wird sich Dein Unterbewusstsein mit tausenden von Gründen melden, es nicht zu tun. Gib diesen Gedanken keine Chance. Sprich Frauen sofort an - in den ersten 3 Sekunden.

Denkst Du Dir „Ja, ist klar Maximilian, Du hast gut reden. Aber ich schaffe es einfach nicht, auf hübsche Frauen zuzugehen und mit ihnen ein Gespräch zu beginnen.“? Dann lass mich Dir sagen, dass auch ich früher unter einer großen Ansprechangst litt. Es ist wirklich nur eine Sache der Übung. In dem folgenden Video verrate ich Dir noch 2 Tipps, wie Du Deine Ansprechangst verlieren kannst.

Hast Du schon mal eine Frau mit einem Anmachspruch angesprochen? Wie war ihre Reaktion? Und was hältst Du allgemein davon, zum Kennenlernen Sprüche zu verwenden? Schreibe mit Deine Erfahrung in die Kommentare. 

Dein Maximilian

Du willst Deine Ansprechangst verlieren?

In nur 5 Tagen kannst Du Deine Ansprechangst verlieren. Mit meinem Ansprechcrashkurs!

P.S.: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 17. Februar 2014 veröffentlicht. Am 24. Mai 2019 wurde er überarbeitet und aktualisiert.